SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb
RETURN-Magazin


In der Datenbank befinden sich derzeit 2.102 Splash-Hits. Alle Splash-Hits anzeigen...

Seiten12345...354>>
Alphabet0-9...ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Alice Matheson 1: Tag ZAlice Matheson 1: Tag Z
Alice Matheson vereint im ersten Band Tag Z zwei sehr beliebte Mystery-Thriller-Themen miteinander und verwebt sie zu einer Geschichte, die inhaltlich und künstlerisch sehr ansprechend aufbereitet wurde und vor allem der Zombie-Thematik eine ganz neue Note verleiht, gerade weil auch ein Ensemble von starken Charakteren mit ihnen zurecht kommen muss.
Mehr...

Autor der Rezension: Christel Scheja
Datum der Rezension: 04.09.2016
Der Tod von SpeedyDer Tod von Speedy
Ein wahrer Klassiker dem die Zeit nichts anhaben konnte und der immer noch zu berühren vermag. Es ist höchste Zeit ihn wieder für sich zu entdecken.
Mehr...

Autor der Rezension: Jons Marek Schiemann
Datum der Rezension: 31.08.2016
Captain America: WhiteCaptain America: White

"Captain America: White" war lange in Arbeit. Doch die Wartezeit hat sich gelohnt. Das Endprodukt ist ein gelungener Comic, der zwar einen melancholischen Unterton hat, es damit aber nicht übertreibt. Im Gegenteil: Es gibt ebenso einige lustige Augenblicke, wofür schon allein das Howling Commando zuständig ist. Gemeinsam mit den gelungenen Illustrationen von Tim Sale und der Kolorierung von Dave Stewart hat man es mit einem sehr gelungenen Comic zu tun, den man unbedingt kaufen und lesen sollte.


Mehr...

Autor der Rezension: G├Âtz Piesbergen
Datum der Rezension: 27.08.2016
Liebe und VersagenLiebe und Versagen
Ein Klassiker den es wieder zu entdecken gilt. Die Alltagsprobleme kann wohl jeder Leser nachvollziehen und sieht sich dementsprechend eng mit den Figuren und deren dramatischen Erlebnissen verbunden.
Mehr...

Autor der Rezension: Jons Marek Schiemann
Datum der Rezension: 22.08.2016
Drei SteineDrei Steine

"Drei Steine" ist die autobiographische Aufarbeitung der Realschulzeit von Nils Oskamp und seiner Begegnung mit den Nazis. Es ist kein einfaches Album, da der Autor und Illustrator den Leser nicht verschont. Wiederholt macht er deutlich, wie allein gelassen er damals im Prinzip war, da kein Erwachsener und nur sein bester Freund ihn damals unterstützen. Die Spirale der Gewalt, in die er gerät, bleibt dabei einem im Kopf hängen. Die Illustrationen sind erstklassig. Und das Sekundärmaterial hervorragend. Unbedingt zuschlagen.


Mehr...

Autor der Rezension: G├Âtz Piesbergen
Datum der Rezension: 18.08.2016
Tag X Band 3: Russen auf dem Mond!Tag X Band 3: Russen auf dem Mond!

Mit Philipe Buchet als Zeichner präsentieren Fred Duval und Jean-Pierre Pécau den hierzulande dritten Band ihrer "Tag X"-Reihe. Die Geschichte dreht sich dieses Mal um "Russen auf dem Mond!". Der Grundton ist optimistischer, wenn auch die Story selbst immer noch dramatisch und spannend daherkommt. Die Autoren konzentrieren sich einzig und allein auf eine Story, ohne links und rechts abzuschweifen oder etwas anzudeuten. Und die Illustrationen von Buchet sind hervorragend und passen zur Geschichte.


Mehr...

Autor der Rezension: G├Âtz Piesbergen
Datum der Rezension: 14.08.2016

Alphabet0-9...ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Seiten12345...354>>